Vorstand: Erste Sitzung nach der Hauptversammlung

Beisitzerin im Vorstand: Bianca Lüllmann.

Beisitzerin im Vorstand: Bianca Lüllmann.

Präsident Andreas Albers ruft die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes der Schützengesellschaft 1896 Sulingen für Mittwoch, 22. Januar, zur ersten Sitzung nach der Jahreshauptversammlung am 11. Januar im Landhaus Nordloh zusammen. Anträge und Anregungen zur Beratung während der Sitzung nimmt der Präsident noch bis einschließlich Sonntag, 19. Januar, per E-Mail (andreas.albers@sulingen1896.de) entgegen. Am Montag, 20. Januar, will er die Beratungspunkte an die Mitglieder des Vorstandes zur Kenntnis weiterreichen.

Aktuell liegt Albers ein Antrag auf Berufung von beratenden Mitgliedern in das Gremium vor, die unter anderem in der Bewältigung der während der Mitgliederversammlung kommunizierten Schwerpunktaufgaben unterstützen sollen. Genannt wurden Themen wie Mitgliederentwicklung, bauliche Unterhaltung der Schützenhalle im Bürgerpark im Sulinger Westen sowie die Vorbereitung der Feierlichkeiten anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Schützengeselllschaft im Jahr 2021.

Ein weiteres Thema während der Zusammenkunft am Mittwoch, die um 19 Uhr im Gasthaus „Zum schwarzen Ross” beginnt: die Aufgabenverteilung im Vorstand.

Das könnte Sie auch interessieren 
Albers führt „Piedelpoggen” in das Jubiläumsjahr 2021