Albers führt „Piedelpoggen” in das Jubiläumsjahr 2021

Neue Schatzmeisterin der Schützengesellschaft: Sandra Klinge.

Neue Schatzmeisterin der Schützengesellschaft: Sandra Klinge.

War vier Jahre lang im Vorstand als Schatzmeiterin tätig: Dana Becker.

War vier Jahre lang im Vorstand als Schatzmeisterin tätig: Dana Becker.

2021 feiern die „Piedelpoggen“ das 125-jährige Bestehen der Schützengesellschaft 1896 Sulingen. Präsident Andreas Albers führt den Verein in das Jubiläumsjahr. Darauf verständigten sich die Mitglieder am Samstag während der Jahreshauptversammlung. Einstimmig bestätigten sie den Präsidenten im Landhaus Nordloh für eine weitere Amtszeit im Amt.

Neu im Vorstand sind Sandra Klinge und Carsten Schlotmann. Klinge tritt die Nachfolge von Dana Becker an, die sich Samstag nach vier Jahren Amtszeit auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand zurückzog. Becker engagiert sich weiter im Jugendbereich der Gesellschaft.

Carsten Schlotmann besetzt eine bisher vakante Beisitzerposition. Von der Ursprungsabsicht, während der Versammlung zwei weitere Besitzer zu installieren, nahm der Präsident auf Anraten aus den Mitgliederreihen Abstand. Die Mitglieder forderten konkrete Beschreibungen der Tätigkeitsfelder ein und verwiesen auf das Recht des Vorstandes, beratende Mitarbeiter (ohne Stimmrecht) zu berufen.

Elisabeth Spehlbrink zieht sich 2021 zurück

Komplettiert wird der Vorstand der Schützengesellschaft durch Vizepräsidentin Bärbel Müller, Schriftführerin Anna-Lena Neumann, Jugendschießwartin Elisabeth Spehlbrink, Beisitzerin Bianca Lüllmann und Kommandeur Jörn Spehlbrink. Sie standen am Samstag nicht zur Wahl.

Jugendschießwartin Elisabeth Spehlbrink kündigte am Samstag an, während der Jahreshauptversammlung im Frühjahr 2021 ihr Amt als Jugendschießwartin zur Verfügung zu stellen.

Nicht nur mit Blick auf das Vereinsjubiläum im Jahr 2021 sprach der Präsident in seinem Jahresbericht von zunehmenden Herausforderungen, der sich die Schützengesellschaft in Zukunft zu stellen habe. Exemplarisch nannte er die Instandhaltung der Schützenhalle im Bürgerpark im Sulinger Westen sowie  die Mitgliederentwicklung. Aktuell gehören 169 Mitglieder der Gesellschaft an.

Vorstand bildet Arbeitsgruppen

Die Mitglieder bildeten noch am Samstag Arbeitsgruppen, deren Mitglieder die einzelnen Aufgaben angehen wollen.

Im weiteren Verlauf der Versammlung würdigte der Präsident das Engagement einzelner Mitglieder der Gesellschaft; neben dem der scheidenden Schatzmeisterin Dana Becker („Du hast deine Aufgaben perfekt erledigt”) und dem von Jugendschießwartin Elisabeth Spehlbrink („Du bist eine wichtige Säule unseres Vereins”) unter anderem das von Rolf Fischer (Dokumentation), Andreas Knauth (Bauliche Unterhaltung Schützenhalle) und Carsten Lüllmann (Bewirtschaftung Schützenhalle).

Jahreshauptversammlung 2020 – Gesichter und Impressionen